Nach 3D-Daten fräsen - KURIOS Laserprodukt GmbH

5-Achs-Simultan Fräsen - dank Hermle grenzenlos flexibel

5-Achs-Laserschneiden und 5-Achs-Laserschweißen sind bei KURIOS als 3-dimensionale Werkstückbearbeitung schon lange etabliert. Insofern ist der Schritt zur 5-Achs-Fräsbearbeitung nur logisch und konsequent. Auch unter dem Gesichtspunkt, dass sich zukünftig generative Fertigungsverfahren etablieren werden, ist die Endbearbeitung von Produkten aus diesen Technologien nur noch mit 5-Achs-Simultanverfahren denkbar.
 
Im Bereich der CAD/CAM Kopplung im Bereich der Zerspanung haben wir uns schon vor Jahren für das Produkt SolidWorks/HSMWorks entschieden. Zu Beginn, noch mit der 2,5D-Ausführung, wurden konsequent alle Portalfräsen hiermit programmiert - heute ist die Fortbildung der Mitarbeiter bis zum 5-Achs-Simultanfräsen vollzogen worden.

5-Achs-Fräsen
Aluminium

Spanende Trennverfahren von Aluminiumlegierungen und unterschiedlichsten
Aluminiumverbund­materialien.
 
Hier geht es zu weiteren Informationen

5-Achs-Fräsen Technische Kunststoffe

Im Fertigungsbereich 1 für spanende Trennverfahren wartet unser Team darauf, Ihre Vorstellungen in die Tat umzusetzen.
 
Weitere Details hier

< >

5-Achs-Fräsen Hochleistungskunststoffe

Spanende Kunststoffverarbeitung (PEEK, PAI, PEI) im dreidimensionalen Bereich mit höchster Fertigungsqualität.
 
Lesen Sie mehr

< >
Die Maschinenausstattung beinhaltet von Beginn an ein Nullpunktspannsystem mit diversen Wechselelementen, damit die Umrüstzeiten so kurz und reproduzierbar wie möglich gehalten werden können. Mit Werkstücktaster und Werkzeug-Lasermesssystem ist die Prozesskette vervollständigt und kann effizient genutzt werden.
 
Intern sind wir nun noch schneller und besser in der Lage auch komplexe Vorrichtungen für unsere Laserschweißabteilung herzustellen. Somit profitieren wir und auch unsere Kunden in mehrfacher Hinsicht vom technologischen Zuwachs bei KURIOS.
 
Wir freuen uns über Ihre Anfragen zum Thema 5-Achs-(Simultan)-Fräsen. Bitte nehmen Sie Kontakt zu uns auf.

 
Beispielhafte Anwendungsgebiete - HSC-Fräsen von Material

Heute konstruieren und denken junge Konstrukteure in 3 Dimensionen und können immer seltener auf die Einschränkungen klassischer 3-Achs-Bearbeitung Rücksicht nehmen. Deshalb finden wir heute überall Bauteile, die 5-achsige Bearbeitung erfordern - im Maschinen- und Anlagenbau, an Produktionsanlagen, in der Instandhaltung, bei Verpackungsmaschinen und viele mehr.
5-Achs-Fräsen-Solid
SolidWorks / HSMWorks
5-A-Achs-Fräsen-ALU+PE
Aluminium-PP Kombination

 
5-Achs-Simultan Fräsen - die wichtigsten Fakten

Im Bereich Zerspanung liegt unser Schwerpunkt auf der Bearbeitung von Kunststoffen, Naturstoffen und Leichtmetallen. Auch beim 5-Achs-Fräsen bearbeiten wir hauptsächlich diesen Materialmix, da wir so von unseren umfangreichen Erfahrungen vom HSC-Fräsen profitieren können. Unser Vorteil liegt heute klar darin, dass wir je nach Anforderungen an das Bauteil die Auswahl zwischen verschiedenen Maschinentypen bzgl. Bearbeitungsraum und Genauigkeit haben.
  • maximales Bearbeitungsformat:
    850 mm x 700 mm x 500 mm
  • minimale Materialstärke:
    Material ab 0,5 mm
  • Maschine:
    Hermle C400
  • Weiterverarbeitungsangebot: Laserschweißen, Laserbeschriften, Drehen, Helicoil, thermisches Kanten, Kanten und Laserschneiden
  • Oberflächenbearbeitungen: Lackieren, Sandstrahlen, Strahlen, Schleifen, Bürsten und weitere galvanische Verfahren