Laserbeschriftung Titan

Anlassgravur und Lasergravieren von Titan

Ebenso wie bei vielen Stählen und Edelstählen, erlauben es moderne Laserbeschriftungssysteme mit der breiten Variation der Laserparameter die Oberfläche entsprechend zu erhitzen und dadurch auf die sogenannte Anlasstemperatur zu bringen.
 
Beim schnellen Abkühlen des Grundmaterials bleiben diese Anlassfarben dauerhaft sichtbar und sind extrem abriebfest und somit als dauerhafte Markierung geeignet. Durch die Erhitzung des Materials lassen sich je nach Material gelbe, rote, grüne, blaue, violette, braune oder tiefschwarze Einfärbungen erzielen.

CNC-Fräsen Titan

3-Achs- und 5-Achs-Fräsen von Titan und Titandamast - von High-Tech bis Dekorativ - Alles ist möglich
 
Mehr Informationen hier

CNC-Drehen Titan

Titanlegierungen und Titandamaststähle mit höchster Bauteilpräzision und Qualität. High-Tech Metall für höchste Anforderungen.
 
Lesen Sie mehr

< >

Laserschweißen Titan

Laserfeinschweißen mit oder ohne Zusatzwerkstoff bei allen Titanlegierungen - insbesondere Grade 1 bis Grade 5
 
Weitere Details hier

Oberflächen

Sand- und Glasperlstrahlen zum Entspiegeln ist besonders im Werkzeugbau der Medizin gefragt.
 
Produktbeispiele und Informationen hier

< >
Neben der optisch ansprechenden Anlassgravur kann Titan auch mit dem Laser abgetragen werden. Diese Tiefengravur des Material kann je nach Parameterwahl mit oder ohne Einfärbung des Grundmaterials erfolgen, je nachdem welcher Kontrast gewünscht ist.
 
In den meisten Fällen ist tatsächlich eine dauerhafte irreversible Markierung durch Materialabtrag gewünscht, ohne das dekorative Gesichtspunkte eine Rolle spielen.

Dekorative oder funktionale Laserbeschriftung - alles ist möglich

Dekorative Beschriftung von Bauteilen aus Titan mit Firmenlogo und Seriennummern,  Warnhinweise auf sicherheitsrelevanten Bauteilen, dauerhafte Beschriftungen in Bereichen mit aggressiven Medien, OP-Besteck mit eindeutiger Identifizierung und Rückverfolgbarkeit - mit Hilfe der Laserbeschriftung werden in vielen technischen Bereichen anspruchsvolle oder sicherheitsrelevante Produkte markiert und somit einer eindeutigen Zuordnung zugeführt.. 
 
 
Laserbeschriften_Alu-Dibond
Lasermarkierte Alu-Dibond Ordner
Laserbeschriften_ALu_Eloxal
eloxiertes Aluminium mit Branding

 
Laserbeschriften Titan - die wichtigsten Details auf einen Blick

Laserbeschriften oder Lasermarkieren mit herkömmlichen Nd:YAG Lasern oder Faserlasern ergibt immer einen sehr guten Kontrast. Die Technik, die mittlerweile dahinter steht, ist extrem ausgereift und bedienerfreundlich, so  dass die Parameterfindung heute deutlich schneller und reproduzierbar erfolgen kann. Moderne Faserlaserquellen lassen sich auch in Scnanneroptiken extrem gut fokussieren und gewährleisten somit eine sehr gute Nutzung der vielfältigen Möglichkeiten der Lasermarkierungstechnik. In Kombination mit 3-achsigen- Bewegungssystemen ist heute auch eine großflächige Beschriftung (bis 900mm x 300mm oder Beschriftungen am Umfang möglich (Durchmesser d=300) möglich.
 
Dieses Verfahren ist im Gegensatz zum herkömmlichen mechanischen Gravieren schneller und flexibler. Für alle Bearbeitungsverfahren gilt, dass nahezu sämtliche Dateiformate eingelesen und weiterverarbeitet werden können bis hin zu Datenbankimporten für individualisierte Beschriftungen.
Unser Know-how umfasst die Zuordnungen für technische Bauteile, Seriennummern, Barcodes, QR Codes, Datamatrix Codes, Signets, dekorative Schriften, Firmenlogos in allen Variationen und vieles mehr.
  • maximales Format bei Flachmaterial:
    900 mm x 300 mm
  • minimale Materialdicke:
    biegeschlaffes Material ab 0,05 mm
  • maximale Werkstückabmessungen:
    1000 mm x 500 mm x 500 mm
  • mögliche Legierungen: Titan Grade 1 - 20, insbesondere aber auch Ti-6Al-4V (3.7164 Luftfahrttitan oder 3.1765 Titan für technische Anwendungen)
  • Weiterverarbeitungsangebot: HSC-Fräsen, 5-Achs-Simultan Fräsen, CNC Drehen, Laserschneiden, Gewindeschnitte und Bohren
  • mögliche Anwendungsbereiche: technische Bauteile, Reaktorbau, Messtechnik, Sensoren, Medizintechnik
  • andere Oberflächenbearbeitungen: Hochglanz Polieren, Sandstrahlen, Strahlen, Schleifen, Bürsten und weitere thermische und galvanische Verfahren.
  • Anlassbeschriftung und in den Farben: Schwarz, Braun, Blau, Violett, Rot, usw.
Um unsere Website für Sie zu verbessern, erfassen wir anonyme Nutzungsdaten. | Mehr zum Datenschutz