Historie KURIOS Laserprodukt GmbH

Fertigungsbereiche

Viele unterschiedliche Aufgaben und Leistungen - vier unterschiedliche Fertigungsbereiche
 
Nähere Einblicke und Details hier

Firmenvideos

Jedes Problem kennt eine Lösung - Marketing und Vertrieb sind Themen, die uns besonders am Herzen liegen.
 
Alle Videos finden Sie hier

< >

Zertifikate

Um dem Thema Qualität gerecht zu werden, ist unser komplettes Unternehmen nach DIN EN ISO 9001 : 2008 zertifiziert.
 
Weiter zum Zertifikat

Infoletter

Aktuelle Informationen, Personalvorstellungen, Zukunftspläne und vieles mehr in unseren vierteljährlichen Newslettern.
 
Lesen Sie mehr

< >

Jobs bei KURIOS

Alle Jobangebote und Stellenausschreibungen von KURIOS.
 
Informieren und Bewerben Sie sich bei uns

< >
1994
Gründung als“Garagenfirma“ in Bothel (in der Nähe von Rotenburg a.d. Wümme) – erster CO2-Laser mit 300 Watt Leistung
1996
Umzug in den h.i.t. Technologiepark in Hamburg (ehemaliges Tempo-Werk)
Einstieg in das Laserbeschriften mit einem LMI Flachbett CO2-Laserbeschrifter mit 700mm x 300mm Fläche
1997
zweites Laserschneidsystem mit einem modernen 200 Watt CO2-Laser
1998
drittes Laserschneidsystem mit 200 Watt CO2-Laser in sealed Technologie wird angeschafft
1999
Anschaffung eines ersten, leichten HSC-Frässystems mit 450 Watt Spindelleistung
2000
Umzug in ein neues Gebäude in Seevetal/Meckelfeld - Verdoppelung der Fertigungsflächen
2001
Anschaffung eines weiteren Laserschneidsystems mit 300 Watt CO2-Laser
2002
Investition in ein HSC-Flachbettfrässystem 1mx2m mit 6kW Spindelleistung
Inbetriebnahme von je einem Laserbeschriftungssystem mit Scanner-Optik mit 50 Watt CO2- und 100Watt Nd:Yag-Laser
Erweiterung der Büro- und Produktionsflächen
2003
Eintritt in das 5-Achs-Laserschneiden mit einer Prima Industrie Rapido mit 2kW CO2-Laser
2004
Inbetriebnahme einer 2mx3m HSC-Flachbettfräse mit 8kW Spindelleistung
2006
Inbetriebnahme eines 2kW Laserschneidsystems
2007
Einstieg in das Laserreparaturschweißen mit 75 Watt Nd:YAG-Laser
2008
Installation einer neuen Laserschweißanlage mit 200 Watt Nd:YAG-Laser
2009
Erweiterung der Büro- und Produktionsfläche
Anschaffung einer weiteren 2mx3m HSC-Flachbettfräse mit 8kW Spindelleistung
2010
Anschaffung eines 2mx3m Laserschneidsystem mit 600 Watt CO2-Laser
Anschaffung eines weiteren Laserschweißarbeitsplatz mit 200 Watt Nd:YAG-Laser von Trumpf
2011
Einstieg in die Draht-Erodiertechnik mit einem ONA 5-Achs-System,
Installation einer Industrielackierkabine mit 80kW Umluft-Heizsystem
2012
Inbetriebnahme der ersten hydraulischen Abkantpresse
Anschaffung einer 5-Achs-Laserschweißanlage mit 500 Watt Nd:YAG-Laser von Trumpf
Inbetriebnahme einer neuen BRP-Software für die Auftragsabwicklung und Fertigungssteuerung
2013
Anschaffung einer 1mx2m HSC-Flachbettfräse mit 9kW Spindelleistung
2014
Einstieg in das 5-Achs-Simultanfräsen mit Hermle C400,
Anschaffung von 3 CAD/CAM Programmierplätzen
2015
Einstieg in die Drehtechnik mit Inbetriebnahme einer neuen
CNC-Drehmaschine
Erweiterungen der Außenflächen für eine neue Logistikhalle
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr zum Datenschutz