Historie KURIOS Laserprodukt GmbH

Fertigungsbereiche

Viele unterschiedliche Aufgaben und Leistungen - vier unterschiedliche Fertigungsbereiche
 
Nähere Einblicke und Details hier

Firmenvideos

Jedes Problem kennt eine Lösung - Marketing und Vertrieb sind Themen, die uns besonders am Herzen liegen.
 
Alle Videos finden Sie hier

< >

Zertifikate

Um dem Thema Qualität gerecht zu werden, ist unser komplettes Unternehmen nach DIN EN ISO 9001 : 2008 zertifiziert.
 
Weiter zum Zertifikat

Infoletter

Aktuelle Informationen, Personalvorstellungen, Zukunftspläne und vieles mehr in unseren vierteljährlichen Newslettern.
 
Lesen Sie mehr

< >

Jobs bei KURIOS

Alle Jobangebote und Stellenausschreibungen von KURIOS.
 
Informieren und Bewerben Sie sich bei uns

< >
1994
Gründung als“Garagenfirma“ in Bothel (in der Nähe von Rotenburg a.d. Wümme) – erster CO2-Laser mit 300 Watt Leistung
1996
Umzug in den h.i.t. Technologiepark in Hamburg (ehemaliges Tempo-Werk)
Einstieg in das Laserbeschriften mit einem LMI Flachbett CO2-Laserbeschrifter mit 700mm x 300mm Fläche
1997
zweites Laserschneidsystem mit einem modernen 200 Watt CO2-Laser
1998
drittes Laserschneidsystem mit 200 Watt CO2-Laser in sealed Technologie wird angeschafft
1999
Anschaffung eines ersten, leichten HSC-Frässystems mit 450 Watt Spindelleistung
2000
Umzug in ein neues Gebäude in Seevetal/Meckelfeld - Verdoppelung der Fertigungsflächen
2001
Anschaffung eines weiteren Laserschneidsystems mit 300 Watt CO2-Laser
2002
Investition in ein HSC-Flachbettfrässystem 1mx2m mit 6kW Spindelleistung
Inbetriebnahme von je einem Laserbeschriftungssystem mit Scanner-Optik mit 50 Watt CO2- und 100Watt Nd:Yag-Laser
Erweiterung der Büro- und Produktionsflächen
2003
Eintritt in das 5-Achs-Laserschneiden mit einer Prima Industrie Rapido mit 2kW CO2-Laser
2004
Inbetriebnahme einer 2mx3m HSC-Flachbettfräse mit 8kW Spindelleistung
2006
Inbetriebnahme eines 2kW Laserschneidsystems
2007
Einstieg in das Laserreparaturschweißen mit 75 Watt Nd:YAG-Laser
2008
Installation einer neuen Laserschweißanlage mit 200 Watt Nd:YAG-Laser
2009
Erweiterung der Büro- und Produktionsfläche
Anschaffung einer weiteren 2mx3m HSC-Flachbettfräse mit 8kW Spindelleistung
2010
Anschaffung eines 2mx3m Laserschneidsystem mit 600 Watt CO2-Laser
Anschaffung eines weiteren Laserschweißarbeitsplatz mit 200 Watt Nd:YAG-Laser von Trumpf
2011
Einstieg in die Draht-Erodiertechnik mit einem ONA 5-Achs-System,
Installation einer Industrielackierkabine mit 80kW Umluft-Heizsystem
2012
Inbetriebnahme der ersten hydraulischen Abkantpresse
Anschaffung einer 5-Achs-Laserschweißanlage mit 500 Watt Nd:YAG-Laser von Trumpf
Inbetriebnahme einer neuen BRP-Software für die Auftragsabwicklung und Fertigungssteuerung
2013
Anschaffung einer 1mx2m HSC-Flachbettfräse mit 9kW Spindelleistung
2014
Einstieg in das 5-Achs-Simultanfräsen mit Hermle C400,
Anschaffung von 3 CAD/CAM Programmierplätzen
2015
Einstieg in die Drehtechnik mit Inbetriebnahme einer neuen
CNC-Drehmaschine
Erweiterungen der Außenflächen für eine neue Logistikhalle