Laserschweißen WZ-Stahl - Präzision und Qualität ohne Kompromisse

Reparaturschweißungen und Auftragsschweißen WZ-Stahl (Werkzeugstahl)

WZ-Stähle (Werkzeugstähle) sind Stähle mit speziellen Eigenschaften. Sie sind besonders hart und oder weisen eine hohe Duktilität, Thermostabilität und Verschleißfestigkeit auf.
 
Alle gängigen WZ-Stähle werden bei uns mit artgleichen oder artähnlichen Zusatzwerkstoffen geschweißt, wodurch eine homogene, lunkerfreie Verbindung entsteht, welche dieselben Eigenschaften wie der Grundwerkstoff hat. Das gepulste Laserschweißverfahren verursacht durch seine geringe Wärmeeinflusszone keine Gefügeumwandlungen oder Veränderungen von vergüteten Bereichen. Damit sind reparierte Werkzeuge auch ohne aufwendige Vergütungsprozesse wieder einsetzbar.
 

Metallverarbeitung mit thermischen Trennverfahren und höchster Flexibilität bis zu einer Materialstärke von 5 mm.
 
Mehr Informationen hier

Dreidimensionale Verarbeitung von Metall und Nichteisenmetallen mit brillanter Kantenqualität bei hoher Wiederholgenauigkeit.
 
Lesen Sie mehr

< >

Spanende Trennverfahren an drei dimensionalen Produkten mit modernsten CNC Drehsystemen.
 
Lesen Sie mehr

Logos, Schriftzüge und Nummerierungen. Wir brennen alles in Metalle aller Art.
 
Lesen Sie mehr

< >

Wir fräsen Aluminium, Verbundmaterialien, Bronze, Kupfer und andere Nichteisenmetalle individuell nach Ihren Wünschen.
 
Mehr Informationen hier

Professionelles Lackieren von Metall in unserer hauseigenen Industrie-Lackierkabine.
 
Lesen Sie mehr

< >

Viele zusätzliche Leistungen in der Verarbeitung von Metall. Bolzen pressen oder Abkanten, wir können viel.
 
Produktbeispiele und Informationen hier

Spanende Trennverfahren an drei dimensionalen Produkten mit modernsten CNC Frässystemen.
 
Weitere Details finden Sie hier

< >
Bei Kunststoffspritzgussformen, Vulkanisierformen oder Gesenken verfügen wir über besonderes Know-how. Wir sind in der Lage, auch polierte oder genarbte Flächen so aufzuschweißen, dass die Reparaturstelle nach der Weiterverarbeitung nicht mehr sichtbar ist und das Endprodukt nicht negativ beeinflusst wird.
 
Unsere Mitarbeiter verfügen über eine langjährige Erfahrung, das nötige Wissen und handwerkliche Geschick für Reparaturschweißungen höchster Güte. Profitieren auch Sie davon!
 
Wir freuen uns über Ihre Anfragen zum Thema Reparaturschweißen von WZ-Stahl. Bitte nehmen Sie Kontakt zu uns auf.

 
Reparaturschweißen Werkzeugstahl (WZ-Stahl)

Besonders im Werkzeugbau für Kunststoffspritzgussformen, Vulkanisierwerkzeuge, Blechumformwerkzeuge oder andere Tiefziehwerkzeuge werden diese Metalllegierungen bevorzugt genutzt. Hierbei besteht durch Verschleiß, Werkzeugbruch oder Umarbeiten von Produktkennzeichnungen beständig Reparaturbedarf.
 
Laserschweissen Gravuren
Gravuren zuschweißen
Spritzgußform
Reparaturschweißung an Spritzgussform

 
Laserschweißen Werkzeugstahl- die wichtigsten Fakten zusammengefasst

Wir haben eine große Zahl von Schweißzusatzwerkstoffen auf Lager, so dass wir Ihre Reparaturarbeiten unverzüglich durchführen können. Kurze Reaktionszeiten und Nacharbeiten sind hierbei für uns selbstverständlich - im Falle kleinerer Reparaturen können Sie sogar bei einer Tasse Kaffee auf Ihr Teil warten.
Wir garantieren Ihnen handwerklich perfekte Ausführung der Reparaturschweißung - die Nacharbeit (gerade bei harten Werkstoffen) wird auf ein notwendiges Minimum begrenzt, und ihre Form ist schnell wieder einsetzbar.
  • maximales Bearbeitungsformat Format:
    1.000 mm x 1.000 mm
  • minimale Materialdicke:
    Material ab 0,05 mm
  • maximales Werkstückgewicht:
    2.000 kg
  • Vorteile: keine Gefügeänderung des Grundmaterials, Schweißen ohne Verzug, keine Auf- oder Enthärtung, artgleicher Zusatzwerkstoff, hohe Schweißgeschwindigkeit, punktgenaue Energieeinwirkung, präziser Materialauftrag
  • Form- und Werkzeugstähle: 1.2310, 1.2311, 1.2312
  • höher legierte WZ-Stähle: 1.2083, 1.2343
  • i.d.R. ohne Vorwärmen schweißbar: 1.2379, 1.2767
  • Weiterverarbeitungsangebot: Laserschneiden, HSC-Fräsen, Laserbeschriften, Gravieren, Gewindeschnitte, Bohren, Drehen, Helicoil, thematisches Kanten, Kanten
  • Oberflächenbearbeitungen: Lackieren, Sandstrahlen, Strahlen, Schleifen und Bürsten