Laserschweißen von Aluminium auch mit Zusatzwerkstoff

Verbindungsschweißen und Reparaturschweißen

Das gepulste Laserschweißen bietet viele Vorteile gegenüber dem High-Power-Laserschweißen oder dem WIG-Schweißen. Ab Losgröße 1 können wir ohne großen Vorrichtungsaufwand ihre Bauteile bearbeiten. Dabei sind hohe Schweißgeschwindigkeiten, sehr geringer thermischer Verzug sowie porenfreie, oxidationsfreie und optisch ansprechende Schweißnähte gewährleistet.
 
Kurze Dienstwege und reibungsfreie Kommunikation sind die Basis für hervorragende Schweißergebnisse, denn die Konstruktion, der Vorrichtungsbau, die mechanische Werkstatt und die Schweißabteilung befinden sich bei KURIOS unter einem Dach, um immer schnell auf die Bauteilanforderungen reagieren zu können.

Nichteisenmetall-Verarbeitung mit höchster Flexibilität bis zu einer Materialstärke von 3 mm.
 
Mehr Informationen hier

Dreidimensionale Verarbeitung von Aluminium und anderen Nichteisenmetallen mit brillanter Kantenqualität bei hoher Wiederholgenauigkeit.
 
Lesen Sie mehr

< >

Spanende Trennverfahren an drei dimensionalen Produkten mit modernsten CNC Frässystemen.
 
Weitere Details finden
Sie hier

Spanende Trennverfahren an drei dimensionalen Produkten mit modernsten CNC Drehsystemen.
 
Lesen Sie mehr

< >

Sand- und Glasperlstrahlen ist besonders im Werkzeugbau der Medizin gefragt.
 
Produktbeispiele und Informationen hier

Professionelles Lackieren Ihrer Zuschnitte aus Alu in unserer Industrie-
Lackierkabine.
 
Lesen Sie mehr

< >

Hydraulisches Abkanten von Aluminium auf unseren CNC gesteuerten Abkantpressen.

Weitere Details finden Sie hier

Logos, Signets, Nummerierungen und Schriftzüge. Unsere Maschinen brennen alles auf das Material.
 
Mehr Informationen hier

< >

Spanende Trennverfahren mit modernsten CNC Frässystemen aus dem Hause Kurios.
 
Lesen Sie mehr

< >
Generell ist das Laserschweißen von Aluminium mit Zusatzwerkstoffen gut möglich, in begrenzten Fällen ist auch ohne Zusatzwerkstoffe eine sichere Verbindung gewährleistet. Je nach gefordertem Scheißquerschnitt schweißen wir ein- oder mehrlagig.
 
Der Vorteil des gepulsten Laserschweißens ist der sehr geringe Wärmeeintrag in das Material. Dadurch sind extrem enge Form- und Lagetoleranzen der Schweißbaugruppen realisierbar.
 
Wir haben die Technik und besitzen das nötige Know-how. Profitieren auch Sie davon! Wir freuen uns über Ihre Anfragen zum Thema Laserschweißen Aluminium. Bitte nehmen Sie Kontakt zu uns auf.

Laserfeinschweißen von Aluminium - mögliche Anwendungsbereiche

Ob für Luftfederkomponenten aus der Automobilindustrie, im Vorrichtungs- und Maschinenbau, in der Messtechnik, Leichtbaugruppen oder in der Sensortechnik ist unser Know-How beim Laserschweißen von Aluminium immer wieder gefragt.
Laserschweißen Aluminium Blechbaugruppe
Aluminium Blechbaugruppe
Laserschweissen Aluminium Luftfedertopf
Aluminium Luftfedertopf

 
Laserschweißen Aluminium - die wichtigsten Details auf einen Blick

Prüfung auf Dichtigkeit (Überdruckprüfung mit Prüfgas und Lecksuchspray oder einem qualitativen Werkstofflecktest durch Detektieren mit einer Prüfsonde), Festigkeitsprüfung (Zug- und Torsionsprobe), Vermessung der Einschweißtiefe, optische und mikroskopische Kontrolle mit Fotodokumentation
  • maximales Bearbeitungsformat Format:
    1.000 mm x 1.000 mm
  • minimale Materialdicke:
    Material ab 0,05 mm
  • maximales Werkstückgewicht:
    2.000 kg
  • Vorteile: Maximal handwarme thermische Beeinflussung, hohe Schweißgeschwindigkeit, unterschiedlichste Materialien, keine Nachbearbeitung, punktgenaue Energieeinwirkung
  • mit Zusatzwerkstoffen: AiMgSi 0,5, AlMgSi 1, AlMgSi 1,5, AlMgSi 2
  • eventuell ohne Zusatzwerkstoffe schweißbar: AlMg 3
  • bedingt schweißbar: AlMg 4,5
  • Weiterverarbeitungsangebot: Laserschneiden, HSC-Fräsen, Laserbeschriften, Gravieren, Gewindeschnitte, Bohren, Drehen, thematisches Kanten, Kanten
  • Oberflächenbearbeitungen: Lackieren, Sandstrahlen, Strahlen, Schleifen und Bürsten