Laserbeschriften in Seevetal bei Hamburg

Laserbeschriftung und Lasergravur - immer eindeutig identifiziert

Wir können Ihnen für fast alle Materialien das kontraststarke, abrieb- und lösungsmittelbeständige Laserbeschriften ebenso wie das Lasergravieren anbieten.
 
Naturstoffe (Holz, MDF, Furnier, Pappe etc.)
Kunststoffe (Acrylglas,  ABS, PA-Schaum etc.)
Metalle (Stahl, Edelstahl, Alu, Messing etc.)
 
CO2- und Nd:YAG Laser Beschriften durch
Aufschäumen - es entsteht eine kontrastreiche poröse Oberfläche - oder
Abtragen - durch entferntes Material verändert sich der Kontrast - oder
Carbonisieren - durch "verbranntes" Material entsteht hoher Kontrast

Laserbeschriften Stahl

Laserbeschriften und Lasergravieren von Bauteilen aus Stahl für den Maschinen und Vorrichtungsbau.
 
Weitere Informationen hier

Laserbeschriften Edelstahl

Abriebfeste Anlassgravuren auf allen gängigen Edelstahllegierungen und einfache Kennzeichnungen.
 
Hier geht es zu weiteren
Informationen

< >

Laserbeschriften
Aluminium

Verarbeitung von Aluminium mit unseren Nd:YAG Lasersystemen. Mit oder ohne Eloxal - sieht immer gut aus.
 
Lesen Sie mehr

Laserbeschriften
Messing

Lasergravieren und Beschriften von Messing und anderen Buntmetallen wie Kupfer oder Bronze.
 
Mehr Details hier

< >

Laserbeschriften Acryl

Laserbeschriften von PMMA (PLEXIGLAS®, PERSPEX®) mit höchster Flexibilität bis zu einer Materialstärke von 80mm.
 
Lesen Sie mehr

Laserbeschriften
Kunststoff

Markieren von allen handelsüblichen Kunststoffen aller Art nach Ihren Vorstellungen und mit unserem Anspruch an Qualität.
 
Produktbeispiele finden Sie hier

< >

Laserbeschriften
Naturwerkstoff

Verschiedenste Schriften, Logos und Formen auf Holz (Pappel, Kiefer, Fichte, Eiche, usw.) und anderen Naturwerkstoffen (MDF, OSB).
 
Lesen Sie mehr

< >
Zu unserem Know-how gehören die Produktkennzeichnung für technische Bauteile, Barcodes, QR Codes, Datamatrix Codes, Signets, Anlassgravuren auf Edelstahl, dekorative Schriften und vieles mehr. Selbst aufgebrachte Lackschichten können wir vom Werkstoff abtragen.
 
Häufig werden hierbei auch Kundendaten in unsere CAD/CAM System eingelesen und weiterbearbeitet - hierzu haben wir für fast alle externen Datenformate entsprechende Importfilter. 
 
Wir freuen uns über Ihre Anfragen zum Thema Laserbeschriften. Bitte nehmen Sie Kontakt zu uns auf.
 
 
 
 
 
 
 

Beispielhafte Anwendungsbereiche - grenzenlos flexibel

Laserbeschriften wird u.a. in folgenden Branchen benötigt: Maschinenbau, Luftfahrt, Schiffbau, Medizintechnik, Werbetechnik, Ladenbau und Displaybau

 
Lasergravur von Material - die wichtigsten Fakten zusammengefasst

  • maximales Format bei Flachmaterial:
    2000 mm x 3000 mm
  • minimale Materialdicke:
    biegeschlaffes Material ab 0,05 mm
  • maximale Werkstückabmessungen:
    1000 mm x 500 mm x 500 mm
  • Weiterverarbeitungsangebot: Laserschneiden, Gewindeschnitte, Bohren, Drehen, Helicoil und Fräsen, Fräsgravur.
  • andere Oberflächenbearbeitungen: Lackieren, Hochglanz Polieren, Sandstrahlen, Strahlen, Schleifen, Bürsten und weitere galvanische Verfahren.
  • mögliche Anwendungsbereiche: Displaybau, Signets, Pokale, Auszeichnungen, Werbegeschenke, Anlassgravuren
  • mögliche Materialien: Holz, Naturstoffe, Kunststoffe (Plexiglas®,Perspex® oder andere), Aluminium, Messing, Stahlblech, Eisen, usw.