HSC Fräsen Werbekunststoffe

Hochgeschwindigkeitszerspanung von PMMA, PC, PETG und vielem mehr

Die mittlerweile 20-jährige Firmengeschichte von KURIOS Laserprodukt GmbH begann mit der Verarbeitung von Werbekunststoffen. Obwohl wir uns permanent weiterentwickelt haben, gehören Produkte aus PMMA, PC, PETG/ APET, etc. weiterhin zum täglichen Geschäft.
 
Im heutigen Werbe-Wettbewerb helfen Signets und Displays aus Kunststoff dabei, sich von der Konkurrenz abzuheben und Zielgruppen direkter zu erreichen. Hier helfen Werbekunststoffe mit ihren vielseitigen Anmutungen. Brillante Farben oder glasklare Transparenz, glänzende, spiegelnde oder strukturierte Oberflächen - wenn dann diese Materialien perfekt in Form gebracht einen emotionalen Werbeauftritt inszenieren, ist die Gunst der Kunden schnell erreicht.
 
 
 

5-Achs-Fräsen

Spanende, drei dimensionale Kunststoffverarbeitung von Werbekunststoffen in unserer Hermle C400.
 
Lesen Sie mehr

Laserbeschriften Kunststoff

Das Laserbeschriften und Lasergravieren unterschiedlichster Kunststoffe ist bei uns in jeder Schrift, Form und Variation umsetzbar.
 
Weitere Details hier

< >

2D Laserschneiden

Lasermaterialverarbeitung von Werbekunststoffen, Acrylglas, Eisenmetallen, Nichteisenmetallen, Naturstoffen und vielem mehr.
 
Lesen Sie mehr

3D Laserschneiden

3D Laserbearbeitung unterschiedlichster Werkstoffe zu fertigen Produkten oder Teilerzeugnissen.
 
Mehr Informationen hier

< >

Lackieren

Sämtliche Farben und Veredlungen der Oberfläche in unserer hauseigenen Industrie Lackierkabine.
 
Produktbeispiele und Details finden Sie hier

Add on

Bohren, Abkanten, thermisches Abkanten, Schleifen, Kleben. KURIOS kann viel - und jetzt noch viel mehr.
 
Hier geht es zu weiteren Details

< >
Innerhalb aller Fertigungsprozesse spielen hohe Qualitätsansprüche eine wesentliche Rolle. Deshalb werden alle CNC-Systeme mit derselben CAD/CAM-Software programmiert. So vermeiden wir effektiv Schnittstellenprobleme und können auch bei kombinierten Bearbeitungen für optimale Ergebnisse garantieren.
 
Ein kompletter Austausch von 3D Daten ist ebenso selbstverständlich, wie die Programmierung nach Zeichnungsvorlage oder Muster. So erreichen wir mit unseren CNC gesteuerten Maschinen maßgeschneiderte Lösungen und Qualität auf höchstem Niveau.
 
Wenn Sie also einen Dienstleister suchen, auf den Sie sich jederzeit und uneingeschränkt verlassen können, würden wir uns über eine Anfrage von Ihnen freuen.

Werbekunststoffe sind weit verbreitet

Neben der Werbemittelindustrie, Messe- und Ladenbau, Innen-Architektur, Beschilderungsindustrie, werden viele dieser Materialien auch in der Lebensmittel- und Verpackungsindustrie und dem Maschinenbau genutzt.
HSC-Fräsen_Werbekunststoffe_Dibond
Fräsen von foliertem Alu-Dibond®
HSC-Fräsen_PS
HSC-Fräsen bedruckter PS-Platten

Werbekunststoffe

  • PMMA (Plexiglas®) - temperaturbeständig von -20°C bis +80°C, hochtransparent und in vielen Farben möglich, witterungsbeständig, leicht zu bearbeiten, perfekt laserfähig
  • PC (Makrolon®) - sehr hohe Schlagzähigkeit, Lebensmittelzulassung, optimale Lichtdurchlässigkeit, gute Zerspanbarkeit, bedingt laserfähig
  • PS (Empera®) - temperaturbeständig von -40°C bis +80°C, hohe mechanische Festigkeit und Steifigkeit, gute Kratzfestigkeit und Härte, leicht zu verarbeiten, guter Tiefziehwerkstoff
  • PETG, APET (Vivak®, Axpet®) - Brandklassifizierung B1, hohe Schlagzähigkeit, hoch transparent, gut zerspanbar, bedingt laserfähig, sehr gut thermoformbar, physiologisch unbedenklich
  • PVC-Hart-Schaum (Simopor®) - sehr leicht, sehr einfache Zerspanung, bedruckbar, lackierbar, verklebbar, gute Chemikalienbeständigkeit
  • Alu-Verbund (Dibond®, Hylite®) - hohe Stabilität bei geringem Gewicht, sehr gut zerspanbar, bedruckbar, lackierbar, gut verformbar, viele Dekore verfügbar

CNC Fräsen Werbekunststoffe - wichtige Details zusammengefasst

Je nach Beschaffenheit der Werbekunststoffe kann das Material mit Kühlschmierstoffen, mit Kaltluftzugabe oder ganz trocken gefräst werden. Wenn Kühlschmierstoff genutzt werden muss, wie z.B. bei Gewindebohrungen, kommt eine  Minimal-Mengen-Schmierung (MMS) zum Einsatz.
 
Diese CNC gesteuerten Maschinen ermöglichen präzise Schnitte und Konturen, matte Kantenoberflächen und Verarbeitung mit einer maximalen Materialstärke von bis zu 200 mm. Zur Programmierung dieser Systeme können wir nahezu alle Datenaustauschformate einlesen und weiterverarbeiten.
  • maximales Bearbeitungsformat:
    2.000 mm x 3.000 mm
  • minimale Materialstärke:
    Material ab 0,5 mm
  • maximale Materialstärke: 200 mm
  • Maschine: Flachbettfräsen, Portalfräsen
  • Weiterverarbeitungsangebot: 5-Achs-Simultan Fräsen, 2D Laserschneiden und 3D Laserschneiden, Laserschweißen, Laserbeschriften, Drehen, Helicoil, thermisches Kanten und hydraulisches Kanten
  • Oberflächenbearbeitungen: Lackieren, Sandstrahlen, Strahlen, Schleifen, Bürsten und Polieren