HSC Fräsen Technische Kunststoffe

HSC Fräsen von PA (Polyamid), PE (Polyethylen) und POM (Polyoxymethylen)

Technische Kunststoffe sind in der modernen Industrieumgebung immer gefragter. Sie bieten hohe mechanische Festig- und Steifigkeit bei sehr geringem Verschleiß. Sie weisen sie eine hohe Hitzebeständigkeit, gute elektrische Isoliereigenschaften und eine ausgezeichnete Beständigkeit gegenüber energiereicher Strahlung und chemischen Einflüssen auf. Die Abgrenzung zu den Hochleistungskunststoffen findet man in der etwas geringeren Temperatur- und Chemikalienbeständigkeit bei deutlich günstigeren Preisen. 
 
Durch den Einsatz von modernen, steifen Flachbettfräsen können wir technische Kunststoffe im idealen Prozessfenster bearbeiten und durch optimierte Parametrierung die Qualität sichern.

5-Achs-Fräsen Technische Kunststoffe

Spanende, drei dimensionale Kunststoffverarbeitung von Technischen Kunststoffen in unserer Hermle C400.
 
Lesen Sie mehr

Laserbeschriften Kunststoff

Das Laserbeschriften und Lasergravieren unterschiedlichster Kunststoffe ist bei uns in jeder Schrift, Form und Variation umsetzbar.
 
Weitere Details hier

< >

2D Laserschneiden

Lasermaterialverarbeitung von Technischen Kunststoffen, Eisenmetallen, Nichteisenmetallen, Naturstoffen und vielem mehr.
 
Lesen Sie mehr

3D Laserschneiden

3D Laserbearbeitung unterschiedlichster Werkstoffe zu fertigen Produkten oder Teilerzeugnissen.
 
Mehr Informationen hier

< >

Lackieren

Sämtliche Farben und Veredlungen der Oberfläche in unserer hauseigenen Industrie Lackierkabine.
 
Produktbeispiele und Details finden Sie hier

Add on

Bohren, Abkanten, thermisches Abkanten, Schleifen, Kleben. KURIOS kann viel - und jetzt noch viel mehr.
 
Hier geht es zu weiteren Details

< >
Drehzahl, Schnittgeschwindigkeit und Vorschub oder Kühlung im Zerspanungsprozess müssen individuell bei jedem Werkstoff optimiert werden. Nur so sind die hohen Ansprüche an Toleranzen, Passungsmaße sowie Form- und Lagetoleranzen dauerhaft und reproduzierbar sicherzustellen.

Die Qualitätssicherung Ihrer Bauteile findet deshalb kontinuierlich während der Fertigung statt und wird permanent in unserem ERP-System KISS dokumentiert.
 
Wenn Sie also einen Dienstleister suchen, auf den Sie sich jederzeit und uneingeschränkt verlassen können, würden wir uns über eine Anfrage von Ihnen freuen.

Ohne technische Kunststoffe geht nichts mehr

Maschinenbau, Medizintechnik, Lebensmittelindustrie, Anlagenbau, Chemische Industrie, Elektrotechnik, Energieanlagen, Fördertechnik, KFZ-Hersteller, Luftfahrt
HSC-Fräsen_technische_Kunststoffe_ABS
0,3mm ABS-Folie
HSC Fräsen POM
POM natur Richtrad gefräst

Technische Kunststoffe

  • PA (Ertalon®] - PA6, PA6.6, sehr gute Zerspanbarkeit, hohe Festigkeit, Härte und Zähigkeit, guter elektrischer Isolator, gute Gleiteigenschaft
  • POM (Ertacetal®) - hervorragende Zerspanbarkeit, bis +110°C temperaturbeständig, Lebensmittelzulassung, gute Gleiteigenschaften, sehr formstabil
  • PE (Murtfeldt®) - PE 300, PE 500 und PE 1000 mit unterschiedlicher Abriebfestigkeit, Lebensmittelzulassung, niedrige Reibung, hohe Steifigkeit, chemikalienbeständig
  • PVC-Hart (Tecavinyl®) - hohe chemische Beständigkeit, hohe mechanische Festigkeit, Steifigkeit, Härte, guter elektrischer Isolator
  • ABS (Tecaran®) - hohe mechanische Festigkeit und Steifigkeit, leicht zu verarbeiten, gute Kratzfestigkeit und Härte, Temperaturbeständigkeit bis +80°C
  • PC (Makrolon®) - sehr hohe Schlagzähigkeit, Lebensmittelzulassung, optimale Lichtdurchlässigkeit, gute Zerspanbarkeit, hohe Dimensionsstabilität
  • HP, HGW (Hartpapier Pertinax®, Hartgewebe) -  sehr gute mechanische Eigenschaften, guter elektrischer Isolator, gute Zerspanbarkeit
  • GHM / GHGW (Glashartgewebe, Glashartmatte) - hohe mechanische Festigkeit, beste elektrische Isolierung, ausgezeichnete Hochspannungskriechstromfestigkeit

HSC Fräsen PA6 und andere Technische Kunststoffe - wichtige Details zusammengefasst

Die Konstruktion findet komplett im 3D-Bereich statt. CATIA, NX oder SolidWorks-Daten können nativ ohne Qualitätsverlust weiterverarbeitet werden - außerdem können wir nahezu alle Datenaustauschformate in unsere CAD Systeme einlesen. Komplette Offline Programmierung aller Aufträge durch unsere CAD/CAM Systeme stellen sicher, dass alle auftragsrelevanten Daten jederzeit rückverfolgbar zur Verfügung stehen. 
  • maximales Bearbeitungsformat:
    2.000 mm x 3.000 mm
  • minimale Materialstärke:
    Material ab 0,5 mm
  • maximale Materialstärke: 100 mm
  • Maschine: Flachbettfräsen, Portalfräsen
  • Weiterverarbeitungsangebot: 5-Achs-Simultan Fräsen, 2D Laserschneiden und 3D Laserschneiden, Schweißen, Laserbeschriften, Drehen, thermisches Kanten und hydraulisches Kanten
  • Oberflächenbearbeitungen: Lackieren, Sandstrahlen, Strahlen, Schleifen, Bürsten und Polieren